Christophe Marchand im Sessel «Marvin», den er für den holländischen Hersteller Montis konzipiert hat. Fotos: Derek Li Wan Po

Intern oder extern entwerfen

Designer arbeiten entweder fest für ein Unternehmen oder selbstständig. Zwei Profis schildern die Vor- und Nachteile: Stefan Westermeyer festangestellt beim Möbelhersteller Girsberger und Christophe Marchand seit 1999 mit eigenem Studio.

Designer arbeiten entweder fest für ein Unternehmen oder selbstständig. Zwei Profis schildern die Vor- und Nachteile. Zwei riesige Tische stehen im Foyer des Möbelproduzenten Girsberger in Bützberg. Sie sind über sechs Meter lang, mehr als einen Meter breit. Nicht nur die Dimensionen überraschen, sondern auch das Holz, aus dem die Tischblätter bestehen. «Die Platten stammen von einer rund sechshundert Jahre alten, geschützten Stieleiche», erzählt Stefan Westmeyer. Der Designer arbeitet seit 2006 festangestellt bei Girsberger und hat diese beiden Tische entworfen. Der besondere Baum stand bis 2004 in der Nähe der burgundischen Stadt Chalon-sur-Saône. Die Eiche musste, akut bedroht von Schädlingen, gefällt werden: Sie hatte im Hitzesommer 2003 zu wenig Wasser aufnehmen können. Astlöcher und Risse durchziehen das helle Holz, eine Gewehrkugel steckt im Tischblatt. Ihr Blei hat das Holz verfärbt. Unweigerlich streicht man über die geölte Oberfläche und malt sich aus, was der Baum alles erlebt ...
Intern oder extern entwerfen

Designer arbeiten entweder fest für ein Unternehmen oder selbstständig. Zwei Profis schildern die Vor- und Nachteile: Stefan Westermeyer festangestellt beim Möbelhersteller Girsberger und Christophe Marchand seit 1999 mit eigenem Studio.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch