3D-Drcken in allen Farben

in drei Dimensionen drucken

Was für die einen Schreckensvision, ist für die anderen Herausforderung und tägliche Praxis: 3D-Drucken löst Erwartungen und Unsicherheiten aus. Ein Symposium an der ZHdK geht den Fragen nach.

Jeder sein eigener Designer? Oder lange erwarteter technischer Fortschritt? Experten aus den Bereichen Design, Industrie und Forschung erzählen von ihren Erfahrungen und diskutieren Standpunkte zu Nachhaltigkeit sowie Zukunftsvisionen.


Mit Beiträgen von:

Markus Assfalg, Standortförderung Zürich

Roman Jurt, Tec lab der ZHdK / FabLab Zürich

Lukas Weiss, Inspire / Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigung der ETH Zürich

Daniel Irànyi, Tribecraft AG

Martin Roth / Christoph Widmer, Digital Manufacturing Sonova

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen