Brunner Mettler haben den Gleitschirm ‹Pi› von Advance gestaltet. Er wiegt knappe 3,2 Kilogramm und gleicht in der Aufsicht einem Flügel. Fotos: Cortis & Sonderegger

In 
die 
Luft

Brunner Mettler gestalten Gleitschirme. Die Designer 
sind auf einem unbeackerten Feld gelandet und befassen sich mit den Mysterien der Aerodynamik.

Sie fliegen beide nicht. Aber sie sind als Outdoor-Sportler gerne draussen. Das soll man auch ihrem Portfolio ansehen, sagen die Designer. Seit der Gründung vor drei Jahren arbeitet das Studio Brunner Mettler unter anderen für den Gleitschirmhersteller Advance. Jörg Mettler, der eine der Partner, hat diesen Kunden bereits betreut, als er noch als Senior Designer bei Studio Hannes Wettstein unter Vertrag war. Der zweite Partner Thilo Alex Brunner brachte seine Arbeit für den Laufschuh ‹On› siehe Hochparterre 6–7 / 10 mit. Gemeinsam wollen sie öfter für die Outdoor-Industrie entwerfen. Es passe zu ihrer Haltung, Produkte ohne Schnickschnack zu entwerfen, sagt Brunner: «Im Gegensatz zur Möbel- und Accessoires-Branche erleben wir den Bereich als unprätentiös. Design ist da nicht Selbstzweck, sondern soll ein möglichst gutes Erlebnis generieren.»
Zugleich hat die Sportbranche, was gestalterische Fragen betrifft, durchaus Potenzial. Das gilt auch für die Gleitschirmhersteller. Was genau ein Des...
In 
die 
Luft

Brunner Mettler gestalten Gleitschirme. Die Designer 
sind auf einem unbeackerten Feld gelandet und befassen sich mit den Mysterien der Aerodynamik.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch