Die Kollektion von Florian Hauswirth bringt Handwerk auf den Tisch. Fotos: zVg

In der Serie

Der Designer Florian Hauswirth will dieselbe handwerkliche Qualität, die ein Unikat auszeichnet, in grosse Stückzahlen bringen. Die Probe aufs Exempel macht seine ‹ Tableware Collection ›.

Handwerk vermittelt Nähe, Vertrauen, Qualität. Wirkt im Unterschied zu anonymen Massenprodukten authentisch, verbindlich. Daran interessiert entwerfen Designer immer öfter, was als Unikat oder in der Kleinstserie endet. Damit gibt sich ein Designer wie Florian Hauswirth nicht zufrieden. Er will dieselbe handwerkliche Qualität, die ein Unikat auszeichnet, in grosse Stückzahlen bringen. Das meint der programmatische Namen, unter dem er entwirft: ‹ Industrial Craft ›. Die Probe aufs Exempel macht nun die ‹ Tableware Collection ›, die er für das Warenhaus Manor realisieren konnte. Drei Jahre arbeitete er zusammen mit den Verantwortlichen daran. Er veränderte und ergänzte bestehende Entwürfe mit neuen Teilen, optimierte die Produktion für Stückzahlen bis zu hundert Exemplaren, suchte die richtigen Hersteller. Die Kollektion wird nun von verschiedenen Produzenten in der Schweiz und im Ausland hergestellt: Die Keramikschüsseln stammen von Jars Céramistes in Grenoble, das Glas wird in Pol...
In der Serie

Der Designer Florian Hauswirth will dieselbe handwerkliche Qualität, die ein Unikat auszeichnet, in grosse Stückzahlen bringen. Die Probe aufs Exempel macht seine ‹ Tableware Collection ›.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch