Das grafische und künstlerische Werk von Hans Schmid ist in der Stadtgalerie Chur zu sehen.

Hans Schmid, Grafiker, Zeichner, Maler

Das grafische und künstlerische Werk von Hans Schmid ist in der Stadtgalerie Chur zu sehen.

Über Jahrzehnte hat der 2008 verstorbene Bündner Grafiker, Zeichner und Maler Hans Schmid (*1924) das Erscheinungsbild von Chur und Graubünden mitgeprägt und gleichzeitig ein umfangreiches zeichnerisches und malerisches Werk geschaffen: Landschaften, Strukturen, Architekturen. Grossartig sind seine Zeichnungen über Vögel. Das Kunstmuseum in Chur hat ihm dazu einst eine Ausstellung gewidmet. Seither hiess er der «Vogelschmid». Bekannt ist sein RhB-Logo, das unverändert seit 1965 auf allen Lokomotiven prangt. Dazu kommen etliche stilbildende Sujets und Plakate für den Ferienorte. All seine grafischen Arbeiten und vor allem seine künstlerischen sind in der Churer Stadtgalerie noch bis zum 17. April zu sehen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen