Das Konzept «Gestern trifft Morgen» von Enea Landschaftsarchitektur und Sky-Frame.

Gestern trifft Morgen

Der Messestand von Enea Landschaftsarchitektur und Sky-Frame wurde gestern von der Giardina-Jury mit Gold in der Kategorie «Sonderschau Garten» prämiert.

Das Konzept «Gestern trifft Morgen» von Enea Landschaftsarchitektur und Sky-Frame wurde gestern von der Giardina-Jury mit Gold in der Kategorie «Sonderschau Garten» prämiert. Der Hersteller von Schiebefenstern präsentierte an der Giardina 2013 erstmals ein Messestand, der später in der selben Form auch realisiert wird. Besucher am Stand erleben einen freien Blick in die Natur vom Wohnraum aus – und das im Sommer wie im Winter: «Unser Schiebefenster ist nur ein Teil des Konzepts – aber ein nicht ganz unwesentliches. Denn: Einen Garten sollte man immer auch von Innen geniessen können», sagt Beat Guhl, Geschäftsführer von Sky-Frame. Interessierte können die Sonderschau noch bis diesen Sonntag in der Halle 2 am Stand A05 besuchen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen