Erik Kessels arbeitet in Amsterdam als Werber, Publizist und Kurator.

«Fehler sind essentiell.»

Der niederländische Werber Erik Kessels spricht am «Forward Festival» über kreatives Scheitern und gibt hier bereits einen kurzen Einblick in seinen Talk. Gewinnen Sie 1x2 Tickets für das Festival, das am 1. und 2. Juni in Zürich stattfindet.

Der niederländische Werber Erik Kessels spricht am «Forward Festival» über kreatives Scheitern. Er hat uns vorab drei kurze Fragen zu seinem Besuch in Zürich beantwortet.Worüber sprechen Sie kommenden Freitag?Erik Kessels: Über Misserfolg. Wir leben in einer Zeit, in der die meisten unserer Werkzeuge nahezu perfekt sind – unsere Computer, Telefone, Anwendungen und Navigationssysteme machen keine Fehler. Auch die Gesellschaft lehrt uns, Fehler zu vermeiden. Doch Perfektion ist kein guter Ausgangspunkt, um neue Ideen zu entwickeln. Fehler sind für kreative Menschen essentiell. Deshalb kann es manchmal von Vorteil sein, bewusst einem Fehler nachzugehen und basierend auf dem Gelernten eine neue Richtung einzuschlagen.   Was interessiert Sie am Programm des Forward Festivals?Für mich sind solche Veranstaltung immer anregend, weil ich viele neue Leute treffe. Ob Redner oder Besucher – man weiss nie, was die nächste interessante Begegnung ergibt. Nach einem Festival wie diesem ist mein Kopf m...
«Fehler sind essentiell.»

Der niederländische Werber Erik Kessels spricht am «Forward Festival» über kreatives Scheitern und gibt hier bereits einen kurzen Einblick in seinen Talk. Gewinnen Sie 1x2 Tickets für das Festival, das am 1. und 2. Juni in Zürich stattfindet.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch