Erhielt den «red dot award» für hohe Designqualität in der Kategorie Wohnen: Der Sessel «Little Perillo» von Züco. Fotos: zVg

Einflächenstuhl ausgezeichnet

Der Sessel «Little Perillo» des Schweizer Bürositzspezialisten Züco ist mit dem renommierten Designpreis «red dot» ausgezeichnet worden.

Der Stuhl stammt aus der Designschmiede Ballendat und ist ebenso skulptural geformt wie sein grosser Bruder, der Loungesessel «Perillo». Der Entwurf verbindet Sitzfläche, Rücken und Armlehne in einer geschwungenen Linie. Die Schale ist aus Kunststoff gefertigt, der beim Sitzen leicht federt. Sitzfläche und Armlehnen sind mit Stoff bezogen. Neben dem «red dot award» hat der Stuhl bereits den AIT-Award «Innovationspreis Architektur & Office XXL» sowie den «Interior Innovation Award 2011» eingeheimst.

close

Kommentare

Dieter Ochsé 26.04.2011 18:43
Die Lehne schiebt sich bei diesem Blickwinkel in den Vordergrund und wirkt schwülstig. Ich würde aber sehr gern um diesen Stuhl herumgehen und ihn aus allen Winkeln be-schauen und natürlich auch be-sitzen.
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen