Die Strebe vom Sattelrohr zur hinteren Radnabe ist unterbrochen und mit schwarzem Polyurethan ausgeschäumt. Zwei unsichtbare Stifte sorgen für Verbindung und Stabilität. Fotos: Oliver Burgess

Einen Gang runterschalten

Das ‹Team Elite 01› ist ein Hardtail-Mountainbike mit einem nachgiebigen Hinterbau, das Resultat einer Grenchner Entwicklung der Firma BMC. Wer denkt, die Designagentur Nose zeichne für das Aussehen, liegt falsch.

Das ‹Team Elite 01› ist ein Hardtail-Mountainbike mit einem nachgiebigen Hinterbau, das Resultat einer Grenchner Entwicklung. Die Hinterstrebe, das Rohr vom Sattel zur hintern Radnabe, ist unterbrochen, mit beweglichen Stiften verbunden und mit rund zwanzig Millimeter Polyurethan ausgeschäumt. Der Kunststoff, zusammen mit der Karbonstruktur, lässt etwa 15 Millimeter Beweglichkeit zu. Das ist mehr, als der Fahrer mit Pneudruck regulieren kann. Und das Fahrrad staucht trotzdem beim Bergauffahren nicht zusammen. Wer denkt, die Designagentur Nose zeichne für das Aussehen, liegt falsch. Leise schlugen die Fahrräder aus dem Hause BMC einen neuen Weg ein. Seit Ende 2011 rollen sie ohne ihren langjährigen Designbegleiter aus Zürich über Strassen und Berge. Drei Produktedesigner bringen seit eineinhalb Jahren ihre Anliegen schon früh in die die Entwicklung ein, Torgny Fjeldskaar heisst der neue Designdirektor bei BMC. Seit der 2-Rad-Messe 2002 hatte Nose jährlich eine neue Fahrradserie gestaltet, zu Beginn gestaltete die Agentur gar den ganzen Firmenauftritt von BMC. Weg vom Mainstream mit den schrägen, schnell wirkenden Schriften und Streifen war die Devise. Die Trennung kam 2011 mit Thomas Binggeli, bekannt von Thömus Veloshop. Der neue Teilhaber sagte, das könne BMC selbst. So gab es eine kurze Weiterbildungsphase von Nose und von da an gestalteten die Grenchner selbst – und entwickelten den Stil weiter. Der Vorteil? Direkt auf die Form Einfluss nehmen zu können. Beim ‹Team Elite 01› ist der Wechsel noch unauffällig: Der Rohrquerschnitt zum Beispiel ist immer noch kantig, auch der typische Knick im Oberrohr macht BMC erkennbar. Schwarz, Rot, Weiss, das Logo bekannt, die technischen Schriftzüge quer zum Rohr. An der Eurobike-Messe Ende August präsentiert BMC bald aber die neue Kollektion 2016: knallblau mit gelbem Hinterbau und rotem Logo.Nicht so laut, wie BMC vor vie...
Einen Gang runterschalten

Das ‹Team Elite 01› ist ein Hardtail-Mountainbike mit einem nachgiebigen Hinterbau, das Resultat einer Grenchner Entwicklung der Firma BMC. Wer denkt, die Designagentur Nose zeichne für das Aussehen, liegt falsch.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?