Die Ausstellung an der ETH zeigt die Wood Award Preisträger. Fotos: Maurice K. Grünig

Eine geglückte Ausstellung

Die ETH Zürich zeigt die Ausstellung «Hölzer formen», in der die Auszeichnungen des Wood Award zu sehen sind. Die Schau verbindet eine ästhetisch anmutige Auslegung der Möbel und Geräte mit einer klaren Botschaft.

Die ETH Zürich zeigt auf dem Hönggerberg derzeit die Ausstellung «Hölzer formen», in der die Auszeichnungen des Wood Award zu sehen sind. Jörg Boner ist eine bemerkenswerte Schau geglückt: Er verbindet eine ästhetisch anmutige Auslegung der Möbel und Geräte mit einer klaren Botschaft: Die Bedingungen von Handwerk wanken. Dazu baut er Mythen der Werkstatt zur Szenerie der ausgezeichneten Schreinerwerke auf: das Maschinengrün, den Maschinensockel, die Werkstattleuchte und die Planzeichnung. Der Designer Boner hielt an der Vernissage eine programmatische Rede, die Abonnenten hier nachlesen können.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen