Design zum Zmittag: Design Preis Schweiz Gewinner diskutieren.

Design zum Zmittag

Zum dritten Mal lädt Hochparterre zum Design-Gespräch. Mit drei Gewinnern des Design Preis Schweiz und einem Juror diskutieren wir den Wettbewerb – was es braucht, um für einen Preis nominiert zu werden und was einem der Gewinn bringt.

Zum dritten Mal lädt Hochparterre in der Veranstaltungsreihe «Design zum Zmittag» zum Gespräch. Mit drei Gewinnern des Design Preis Schweiz und einem Jurymitglied diskutieren wir, was es braucht, um für einen Preis nominiert zu werden, und was einem der Gewinn bringt. Gäste sind Daniel Irányi von Tribe­craft, Reto Schmid von Joulia, Mugi Yamamoto und Juror Wolfgang K. Meyer-Hayoz. Donnerstag, 12. November, 12 bis 13.30 Uhr, im Restaurant Weisser Wind, Zürich. Wer vor Ort am Mittagstisch sitzen und mitdiskutieren will, meldet sich hier an. Hochparterre.ch berichtet am Tag nach dem Anlass.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen