44 Projekte und Produkte sind in 12 Kategorien für den Design Preis Schweiz nominiert.

Design feiern!

44 Projekte sind nominiert – kommenden Freitag vergibt die Jury den Design Preis Schweiz in zwölf Kategorien

Klassische und weniger klassische Sitzmöbel, Banantex und ein E-Auto: Die 44 nominierten Projekte in der diesjährigen Ausgabe des Design Preis Schweiz sind vielfältig. Gestaltend und forschend setzen sie sich mit den relevanten Themen unserer Zeit, etwa mit einer alternden Gesellschaft, mit Genderfragen oder der Digitalisierung, auseinander. Aufregend dürfte also die Verleihung am 1. November in Langenthal werden. Die Jury vergibt Preise in zwölf Kategorien: Communication, Fashion, Furniture, Product – Consumer Goods, Product – Investment Goods, Research, Spatial, Textile, Rado Star Prize for Young Talents, Swiss Textiles Prize for Young Fashion and Textile Entrepreneurs, Swiss Energy Lighting Prize und den Design Leadership Prize.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen