Colanis Visionen: eine goldene Tapete Fotos: zVg

Der Bewunderer seiner Tapeten: Luigi Colani

So sieht es aus, wenn der Designer in seinem Werk inszeniert wird: Luigi Colani (der mit dem Interesse an bionischen Formen) hat die Tapeten entworfen, vor denen er zeitungslesend im Sessel sitzt.

So sieht es aus, wenn der Designer in seinem Werk inszeniert wird: Luigi Colani (der mit dem Interesse an bionischen Formen) hat die Tapeten entworfen, vor denen er zeitungslesend im abgewetzten Ledersessel sitzt. Im Bild, das die Presseagentur zur Verfügung stellt, sitzt er wie ein Grandseigneur vor der Tapete, die golden schimmert. Und Teil der dritten Kollektion namens Visions ist, die er für den Hersteller Marburg entworfen hat, wie der Pressetext berichtet. Mit viel Gold, geschwungenen Linien, metallischen Oberflächen. Doch am meisten interessiert uns die Gerätschaft, die neben ihm steht: ein Tischchen mit einer chinesischen Teekanne? Eine Leuchte? Oder ganz etwas anderes?

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen