Brauchtum im postfossilen Zeitalter

Der Workshop «Brauchtum im postfossilen Zeitalter» untersucht, welche kulturelle Bedeutung dem Brauchtum gegenwärtig zukommt und welche Traditionen in der postfossilen Zukunft angesagt sein könnten. Anmeldung bis zum 18. August 2013.

Brauchtum im postfossilen Zeitalter ist das Thema eines Workshops, der im Rahmen der Ausstellung «Heisse Öfen & Rüeblitorte – Traditionen anders gesehen» im  Forum Schlossplatz in Aarau, stattfindet. Untersucht wird, welche kulturelle Bedeutung dem Brauchtum gegenwärtig zukommt und welche Traditionen in der postfossilen Zukunft angesagt sein könnten. Für die Lancierung eines künftigen Brauches konzipieren die Teilnehmenden Handlungsabläufe und gestalten dazugehörige Werkzeuge und Symbole. Dienstag 3. bis Freitag 6. September 2013, jeweils 9 – 17 Uhr. Anmeldung bis zum 18. August 2013.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen