Zu jedem der 30 Vasen-Sets gibt es ein signiertes Exemplar des 2013 erschienenen Buches «Drawing».

Bourroullecs verkunstet

Kommenden Samstag wird eine limitierte Auflage von Vasen-Sets der Pariser Designer Ronan und Erwan Bouroullec auf den Markt gebracht. Es stellt sich die Frage nach der Aktualität von «Limited Edition Design» – und der Vermarktung im Paket mit einem Buch.

Von den Pariser Designerbrüdern Ronan und Erwan Bouroullec wird am Samstag 6. Juni eine limitierte Auflage von Vasen-Sets präsentiert und auf den Markt gebracht. Die jeweils vier Keramikvasen mit acht Öffnungen pro Stück passsen vertikal aneinander; die Höhen sind unterschiedlich. Abgeleitet ist der Entwurf vom gleichnamigen Regalsystem für Cappellini 2004, nicht zu verwechseln mit den Akustikelementen «Clouds» von den Bourroullecs für den dänischen Textilhersteller Kvadrat 2012. Die schwarz emaillierten «Cloud»-Vasen erinnern an getrocknete Lotosblütenstände und stehen in bester Bouroullec-Tradition botanisch-organischer Formen; wer weniger wohlwollend ist, könnte sich an Bündel von PVC-Rohren erinnert fühlen. Das Handgefühl des Werkstoffes Keramik bildet dazu jedoch einen gelungenen Kontrast.Zu jedem der 30 Vasen-Sets gibt es ein signiertes Exemplar des 2013 erschienenen Buches «Drawing», das sich mit der zeichnerischen Arbeit befasst, die den Entwürfen der Brüder zugrunde liegt. Entwo...
Bourroullecs verkunstet

Kommenden Samstag wird eine limitierte Auflage von Vasen-Sets der Pariser Designer Ronan und Erwan Bouroullec auf den Markt gebracht. Es stellt sich die Frage nach der Aktualität von «Limited Edition Design» – und der Vermarktung im Paket mit einem Buch.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch