das preisgekrönte Modell

Big in Japan

Die Designerin Sandra Kaufmann wurde für ihre handgefertigte Korrekturbrille aus Acetat für das Brillenlabel «Strada del Sole» in Tokio geehrt. Die Veranstalter haben ihr den «Eyewear of the Year 2012 Award» verliehen.

Die Designerin Sandra Kaufmann wurde für ihre handgefertigte Korrekturbrille aus Acetat für das Brillenlabel «Strada del Sole» in Tokio geehrt. Die Veranstalter haben ihr den «Eyewear of the Year 2012 Award» verliehen. Damit gewinnt das Label – bekannt für die Sonnenbrille mit den raffinierten Klickbügeln – erstmals einen internationalen Preis für eine Korrekturbrillenfassung. Wir gratulieren.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen