Vom 21. bis 25. Oktober liest Zürich.

Zürich liest Hochparterre

In drei Wochen heisst es: ‹Zürich liest›. Am Buch- und Literaturfestival nimmt auch Hochparterre teil: mit einem Stadtrundgang durch den Kreis 5 und mit Lesung und Gespräch im Zentrum Architektur Zürich.

Sie haben am Freitag, dem 23. Oktober noch nichts vor? Zürich liest!

Am Mittag führt Werner Huber, Hochparterre-Redaktor und Autor der Publikation ‹Architekturführer Zürich. Gebäude – Freiraum – Infrastruktur› durch den inneren Kreis 5. Er zeigt bekannte und weniger bekannte Gebäude und erläutert ihre Geschichte und Architektur. Treffpunkt ist Hochparterre Bücher in der Gasometerstrasse.

Am Abend liest Axel Simon das Making-of des von ihm herausgegebenen Buches ‹Im Rückspiegel›. Danach führt er und Mit-Autorin Rahel Marti ein Gespräch mit drei der im Buch Porträtierten: der Wohnforscherin Susanne Gysi, der Innenarchitektin Verena Huber und dem Landschaftsarchitekten Christian Stern. Zum Abschluss: Apéro am Cheminee.

Wir freuen uns auf Sie!

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen