Cover «Landschaft als Wunderkammer. Fragen nach einer Haltung»

Vogt spricht

«Landschaft als Wunderkammer» heisst das neue Büchlein zu und von Günther Vogt. Im Interviewband monologisiert der Landschaftsarchitekt auf 244 Seiten zu Landschaft, Stadt, Lehre, Case Studio und Büro. Zu entdecken gibt es aber keine Wunder in der Kammer, sondern vor allem eine unkritische Selbstbetrachtung.

Ich gebe zu, irgendwann habe ich aufgehört zu lesen. Denn die Suche nach dem Kern, nach den Kernen der Aussagen, nach der Richtung, nach den Richtungen, nach der Haltung in den tausenden von Sätzen von Günther Vogt in «Landschaft als Wunderkammer», hat mich ermüdet. Ich habe die Orientierung und den Anschluss verloren. Dabei ist die Übungsanlage gut und verlockend: Eine Wunderkammer in Buchform zum Thema Landschaft, in der einer der renommiertesten und wichtigsten Landschaftsarchitekten und -forscher unserer Zeit zu seinen ureigenen Themen, zu seinem Kosmos redet. Eine Wunderkammer ist zwar per se richtungslos und vielfältig, aber etwas mehr Orientierung und etwas weniger Gemeinplätze hätten mir geholfen und dem Buch gut getan. Aber fangen wir vorne an: Das Buch besteht aus fünf Interviewmarathons, die in ihrer Länge und Unstrukturiertheit an das Oral-History-Interviewprojekt des Kunsttausendsassas Hans-Ulrich Obrist mit den Kunst- und Architekturgrössen der Welt erinnern. Sie verlaufen entlang f...
Vogt spricht

«Landschaft als Wunderkammer» heisst das neue Büchlein zu und von Günther Vogt. Im Interviewband monologisiert der Landschaftsarchitekt auf 244 Seiten zu Landschaft, Stadt, Lehre, Case Studio und Büro. Zu entdecken gibt es aber keine Wunder in der Kammer, sondern vor allem eine unkritische Selbstbetrachtung.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch