Die sieben Quartierkarten lassen sich zu einem Stadtplan kombinieren. Fotos: Guillaume Musset

Sieben Blicke auf Winterthur

Zum 750. Jubiläum schenkt der Verein Comic Panel Winterthur seiner Stadt eine Box mit Faltkarten der sieben Quartiere. Sie bieten opulente Wimmelbilder, liebevolle Karten, leichtfüssige Illustrationen und gekonnte Kalligrafie.

Winterthur hat eine lebendige Comicszene: Seit Jahrzehnten ist Zappa-Doing eine der besten spezialisierten Buchhandlungen im Land, in der Alten Kaserne finden regelmässig Ausstellungen statt, und letztes Jahr gründeten elf Autoren, Zeichnerinnen und Fans den Verein Comic Panel Winterthur. Zum 750. Jubiläum der Stadtgründung lancieren sie nun ihr erstes Projekt: eine Box mit Faltkarten der sieben Stadtquartiere, die sich zu einem Gesamtplan kombinieren lassen.Veltheim und die Altstadt auf Samuel Jordis Plan bestehen aus unzähligen winzigen vektorgrafischen Elementen – Gebäude, Flächen, Pflanzen und Tiere bilden ein opulentes Wimmelbild, auf dem sich unzählige Geschichten entdecken lassen. Nadine Böschs Karte von Oberwinterthur, mit Aquarell und Tusche interpretiert, legt den Fokus auf Wald und Vögel. Daniel Bosshard hat jedes einzelne Haus des Quartiers Hegi mit Bleistift und Tusche auf Fotokarton gezeichnet und anschliessend koloriert. Auf seiner liebevoll gestalteten Karte fordert er die Betrachterin auf, Hochkamine, Telefonkabinen, Moscheen und Baumhütten zu zählen und im Index einzutragen. Oberseen bringt Zéa Schaad mit der Leichtigkeit und der Eleganz französischer Illustrationen der Fünfzigerjahre zu Papier. Mattenbach, von Sarah Gasser mit Photoshop flächig umgesetzt, ist ein Märchenwald aus Bäumen und Riesenpilzen, bevölkert von Joggerinnen, Pfadis und den Tieren des Wildparks Bruderhaus. Übers Quartier Töss von Jan Zablonier im Strich der ‹Ligne claire› fliegt eine Super Constellation, und auch wir blicken aus den Wolken aufs Sulzer-Hochhaus, Fussballstadion und Kraftwerk hinab. Den Plan von Wülflingen schliesslich hat Gabriela Maier mit dem Aquarellpinsel in stimmigen Farben hingetupft. Er ist strukturiert von den Linien der Gewässer, Fuss- und Radwege und besticht durch die gekonnte Kalligrafie der Beschriftung.Auf die Frage, wie viele Stunden sie i...
Sieben Blicke auf Winterthur

Zum 750. Jubiläum schenkt der Verein Comic Panel Winterthur seiner Stadt eine Box mit Faltkarten der sieben Quartiere. Sie bieten opulente Wimmelbilder, liebevolle Karten, leichtfüssige Illustrationen und gekonnte Kalligrafie.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?