Kauft Häuser, so viele ihr könnt! Stiftung PWG (Hrsg). Elster & Salis, Zürich 2020. Fr. 32.–.

PWG-Füllhorn

Die Stiftung PWG kauft seit dreissig Jahren ‹so viele Häuser, wie sie kann› um sie der Spekulation zu entziehen. Ein Buch stellt das Wirken der Stiftung vor. Die Publikation ist ein wahres Füllhorn geworden!

Häuser kaufen, um sie der Spekulation zu entziehen, das ist die Aufgabe der Stiftung PWG in Zürich. ‹Kauft Häuser, so viele ihr könnt!› ist der Titel der Publikation, die anlässlich des dreissigjährigen Jubiläums erschienen ist. Es ist ein Füllhorn an Informationen und Bildern. Seit dreissig Jahren setzt sich die Stiftung PWG dafür ein, dass es in Zürich mehr preiswerten Wohn- und Gewerberaum gibt. Zum Jubiläum ist eine Publikation erschienen, die die Stiftung für Preisgünstige Wohn- und Gewerberäume in all ihren Facetten vorstellt. ‹Kauft Häuser, so viele ihr könnt!›, so lautete eine der Anregungen auf einem anonymen Fragebogen. Sie wurde zum Titel des PWG-Buches. Kein Jubiläumsbuch. Oder doch? Obschon die Stiftung ihr Buch ausdrücklich nicht als Jubiläumsbuch versteht, sondern ein umfassenderes Anliegen verfolgt, kommen die typischen ‹Jubiläumsthemen› im zweiten Teil des 300-seitigen Buches dennoch vor: Hier zeichnet eine Chronik der Ereignisse aus der Zeit vor der Gründung...
PWG-Füllhorn

Die Stiftung PWG kauft seit dreissig Jahren ‹so viele Häuser, wie sie kann› um sie der Spekulation zu entziehen. Ein Buch stellt das Wirken der Stiftung vor. Die Publikation ist ein wahres Füllhorn geworden!

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch