Die fünf Bände zeigen Peter Zumthors Werk von 1985 bis 2013.

Peter Zumthor – sechs Kilo Buch

Lange erwartet – nun sind die fünf Bände da. Peter Zumthors Werk von 1985 bis 2013, dargestellt in 43 Projekten mit Plänen, Zeichnungen, Skizzen, Fotografien und Texten, geschrieben vom Architekten. Ein erster, persönlicher Blick in sechs Kilogramm Buch.

Seit vielen Jahren bin ich befreundet mit Thomas Kramer. Er ist der Verleger von Scheidegger & Spiess. Über Monate erfuhr ich immer wieder den Stand der Dinge: Peter Zumthors Buch. Neulich traf ich ihn auf der Strasse, heiter. Bis ins Morgengrauen habe er am werdenden Werk gearbeitet. Es sei fertig. Heute Mittag brachte er mir sechs Kilo Buch, eingeteilt in fünf Bände, eingefasst in graues Leinen, eingepackt in einen zeichenlosen Kartonschuber: «Peter Zumthor 1985 – 2013», herausgegeben von Thomas Durisch, einem Weggefährten im Atelier und Kurator von Zumthors Ausstellungen.  Die Monografie – sie erscheint auch in französisch und englisch – beginnt mit einem persönlichen, kurzen Essay des Architekten. Er beschreibt in heiterer Manier, nahe am Alltag seine Arbeitsweise, seinen Lebensfaden und seine Freude am Buch. Die schnörkellose, entspannte Art faszinieren ebenso wie die unprätentiöse Absicht: Ich zeige Euch, was ich gemacht habe in meinen 30 Jahren. Wie ein guter Schreiner oder ei...
Peter Zumthor – sechs Kilo Buch

Lange erwartet – nun sind die fünf Bände da. Peter Zumthors Werk von 1985 bis 2013, dargestellt in 43 Projekten mit Plänen, Zeichnungen, Skizzen, Fotografien und Texten, geschrieben vom Architekten. Ein erster, persönlicher Blick in sechs Kilogramm Buch.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch