Der Stadtwanderer Benedikt Loderer wandert nicht nur, sondern liest auch sehr viel. Fotos: Susanne Völlm

Loderer liest

Der Stadtwanderer wandert nicht nur, sondern liest auch sehr viel, vor allem Architekturbücher. Hochparterre hat seinem Gründer deshalb die Online-Rubrik «Loderer liest» eingerichtet. Lesen Sie selbst.

Der Stadtwanderer wandert nicht nur, sondern liest auch sehr viel, vor allem Architekturbücher. Da Benedikt Loderer jeweils nach der Lektüre ins Buch hineinschreibt, was er davon hält, hat er sich gedacht, dass seine Rezensionen vielleicht auch andere interessieren. Das tun sie, denn sie sind gut geschrieben, schlau analysiert und schnell gelesen.

Hochparterre hat dem Hochparterre-Gründer deshalb eine neue Online-Rubrik eingerichtet. Unter «Loderer liest» publiziert der Stadtwanderer in unregelmässigen Abständen, was er sich, zu was er so gelesen hat, gedacht hat. Bis anhin erschienen sind Rezensionen zu «What Say Wood», «Neuer Realismus in der französischen Architektur», «John Ruskin Werk und Wirkung», «Wege zum Raum» oder «(K)ein Idyll – das Einfamilienhaus». 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen