«The Images of Architects»

Fünf Lektüren eines Buches

Valerio Olgiati hat «The Images of Architects» herausgegeben. Boulevard, architektisch, soziologisch, alltagsvergnügt und verlegerisch – Köbi Gantenbein stellte in der Vernissagerede die fünf Lektüren vor, zu denen dieses Buch anregt.

Valerio Olgiati versammelte 40 Architekten und 4 Architektinnen, denen er zeitgenössisches Mass gibt: «unique». Und er bat sie ihm je höchstens zehn Bilder zu schicken, die eng mit Werk, Person, Welt- und Berufssicht zu tun haben – Referenzen, Marksteine, Bojen im Nebel des Sees. Mit dieser Bildersammlung baute er zusammen mit seinem Atelier das Buch «The Images of Architects». Text gibt es keinen ausser einem knappen Vorwort, den Lebensfäden der Architekten und den Bildreferenzen. Valerio Olgiatis Buch lädt ein zu fünf LektürenDie erste ist die Lektüre der herzhaften Neugierde. Wer ist dabei? Wen hat der Herausgeber wohl warum gerufen? Wer ist «unique»? Welche Bilder hat er gewählt? Was überrascht mich dabei, was langweilt mich? Wer zeigt sich mir also wie mit Bildern? Sehe ich eine neue Seite? Am Werk? An der Person?  Und natürlich frage ich auch: Wen hat Valerio Olgiati aussen vor gelassen? Warum wohl? Und wen hätte ich gewählt und wen aus der Sammlung geworfen? Und so tanzend durc...
Fünf Lektüren eines Buches

Valerio Olgiati hat «The Images of Architects» herausgegeben. Boulevard, architektisch, soziologisch, alltagsvergnügt und verlegerisch – Köbi Gantenbein stellte in der Vernissagerede die fünf Lektüren vor, zu denen dieses Buch anregt.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch