Zusammenfassung des Stadtwanderers: Die Isometrie ist ein grafisches Wundermittel.

Der Triumph der Isometrie

Connexions ist ein Bilderbuch der besonderen Art. Der französische Comic ist ein Augentrost für Architekten, denn darin wird vorgeführt, zu was die Isometrie bei der Darstellung von Innenräumen fähig ist.

Sie gehört zum Bauzeichnerhandwerk, die Isometrie. Wie ging das schon wieder? Ach ja, der rechte Winkel ist keiner mehr, sondern wird zu 120 Grad, andersherum: Man braucht ein 30 Grad-Dreieck als Grundinstrument. Ich hab die Reissschiene vom Nagel genommen und einen kurzen Wiederholungskurs absolviert. So weit hat mich ein Bilderbuch der besonderen Art gebracht. Es ist ein Augentrost für Architekten, denn darin wird vorgeführt, zu was die Isometrie bei der Darstellung von Innenräumen fähig ist. Bei all den geschönten Computerbildern, die als Bauherrennarkose und Jurybeeindruckungsbildern wirksam sind, tut mir das in der Seele wohl, es gab ein Leben vor dem Compi. Die handwerklichen (=handgezeichneten) Bilder enthalten auch den Baustein, womit die Bilder gebaut sind, ein gedrücktes Sechseck, die Wabe als Bauprinzip.   Beispiel: Der Typ liegt im Bett, genauer, in einer Zimmerschachtel, ihr Deckel und ihre zwei dem Betrachter zugewandten Wände sind weggelassen, was Einsicht von oben gestattet. Der...
Der Triumph der Isometrie

Connexions ist ein Bilderbuch der besonderen Art. Der französische Comic ist ein Augentrost für Architekten, denn darin wird vorgeführt, zu was die Isometrie bei der Darstellung von Innenräumen fähig ist.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch