Cover Architekturführer Basel

Blind auf einem Auge

Der Architekturführer Basel ist in einer vierten, erweiterten und überarbeiteten Auflage erschienen. Leider hat die Neuauflage schmerzhafte Lücken. Die Auswahl des Herausgebers Lutz Windhöfel ignoriert die Basler Architektengeneration nach Herzog & de Meuron und Diener & Diener fast komplett.

Bereits 15000 Architekturführer Basel sind seit der ersten Auflage über den Ladentisch. Nun hat der Herausgeber Lutz Windhöfel den Bestseller überarbeitet und erweitert. Die vierte Auflage ist Anfang Sommer erschienen, wiederum bei Birkhäuser, dessen Programm seit dem Konkurs der Berliner Verlag de Gruyter weiterführt. 156 Bauten seit 1980 präsentiert das handliche Buch auf je einer Doppelseite in kurzen Texten, schwarz-weissen Bildern und (leider teilweise zur Unleserlichtkeit verkleinerten) Plänen. Lobenswert: Windhöfels Auswahl hört an der Grenze nicht auf, sein Basel ist die trinationale Stadt mit ihren rund 450000 Einwohnern. Was ist neu? Wenig. Zu wenig, ist man versucht zu sagen. Windhöfel hat das Buch zwar um 44 Bauten erweitert, trotzdem hat das Buch grosse Lücken. Es scheint, der Autor sei auf einem Auge blind gewesen oder hätte es zumindest zugedrückt: Praktisch alle Bauten der teilweise international tätigen Basler Architektengeneration nach Herzog & de Meuron und Diener & D...
Blind auf einem Auge

Der Architekturführer Basel ist in einer vierten, erweiterten und überarbeiteten Auflage erschienen. Leider hat die Neuauflage schmerzhafte Lücken. Die Auswahl des Herausgebers Lutz Windhöfel ignoriert die Basler Architektengeneration nach Herzog & de Meuron und Diener & Diener fast komplett.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch