Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Bücher

Schönste Schweizer Bücher im Helmhaus

weiterlesen

Presseschau

Poesie aus Zement und Stahl

weiterlesen

Werkplatz

Hand am Material

weiterlesen

Jakobs Notizen

Ludmila Seifert ausgezeichnet

weiterlesen für Abonnenten

Wilde Karte

Formwillig in allen Massstäben

weiterlesen

Anzeige

Fassadenaward ‹Prixforix 2018›

Themenhefte

Vom Schul- zum Lernhaus

Themenhefte

Anzeige

Nachrichten

Bücher

Bücher

Schönste Schweizer Bücher im Helmhaus

Jährlich kürt das Bundesamt für Kultur die «Schönsten Schweizer Bücher». Zum Designwettbewerb zeigt eine Wanderausstellung alle ausgezeichneten und eingegebenen Bücher. Der dieses Jahr von Teo Schifferli gestaltete Katalog wird wieder durch die Edition Hochparterre vertrieben.

Text: Roderick Hönig / 18.06.2018 09:05

weiterlesen

Bücher

Drei neue und zwei alte Bücher

Die erste gute Nachricht: Edition Hochparterre hat mit dem Nachdruck von «Arkadien» und «Grundrissfibel Schulbauten» zwei Bestseller wieder aufgelegt. Die zweite gute Nachricht: Im Herbst kommen drei weitere tolle neue Bücher zu Davos, Frauennetzwerken und dem Kulturhaus Kosmos dazu.

Text: Roderick Hönig / 16.05.2018 12:13

weiterlesen

Anzeige

Bücher

Prototypen fürs Wohnen

Das Buch ist hochromantisch und verführerisch. Doch sind die meisten dieser (Kindheitstraum-)Schneckenhäuser Prototypen und kaum für die Serie gedacht. Trotzdem sind sie vorbildlich, denn sie machen Themen deutlich, die allen permanenten Behausungen auch gut anstünden.

Text: Roderick Hönig / 18.04.2018 16:42

weiterlesen für Abonnenten

Bücher

Prozess statt Produkt

Fertighäuser sind ein alter Traum von Architektur und Bauwirtschaft. Immer wieder werden vorfabrizierte Häuser als Allheilmittel gegen Wohnungsnot oder zu hohe Kosten und Ineffizienz in der Bauwirtschaft angeführt. Ein neues Buch versucht, das Thema vom Prozess und nicht vom Produkt her aufzurollen.

Text: Roderick Höng / 5.04.2018 14:48

weiterlesen für Abonnenten

Bücher

Plädoyer für die gemeinschaftliche, beziehungsreiche und diverse Stadt

Der Zürcher Architekt Simon Kretz hat zusammen mit dem englischen Architekten David Chipperfield das Buch «On Planning – A Thought Experiment» herausgegeben. Es ist ein Plädoyer für gemeinschaftliche, beziehungsreiche und diverse Städte – und für ein neues Selbstbewusstsein der Planer.

Text: Roderick Hönig / 3.04.2018 09:13

weiterlesen für Abonnenten

Anzeige

Bücher

Die wilde Mischung

Seit zwanzig Jahren wird in Zürich vor allem ein Fach unterrichtet: Grundrisskunde. Zwei Bücher fassen die Erkenntnisse zusammen.

Text: Benedikt Loderer, Stadtwanderer / 28.03.2018 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Bücher

Blaues Blut

Swiss Typeface aus Vevey publizieren ein Buch über ihre Schriftfamilie ‹Sang Bleu›. Mit einer eigens geschriebenen Kurzgeschichte und Illustrationen von Pflanzen und Raubtieren ist es eine Hommage an die Typografie.

Text: Lilia Glanzmann / 8.03.2018 14:00

weiterlesen für Abonnenten

Bücher

Lampugnanis neustes Buch

Der Architekt und Städtebauhistoriker Vittorio Magnago Lampugnani hat zusammen mit Rainer Schützeichel ein neues Buch herausgegeben. Es heisst «Die Stadt als Raumentwurf. Theorien und Projekte im Städtebau seit dem Ende des 19. Jahrhunderts» und feiert am 5. März Vernissage bei Hochparterre Bücher.

Text: Roderick Hönig / 28.02.2018 16:15

weiterlesen

Bücher

Physik der Farbe

Was ist Farbe jenseits traditioneller Farbenlehren? Der Künstler, Dozent und Bildbetrachter Ulrich Binder geht der Physik der Farbe nach und beschreibt, wie sie wirkt, wie wir sie wahrnehmen und wie wir sie bearbeiten.

Text: Meret Ernst / 26.02.2018 17:40

weiterlesen für Abonnenten

Bücher

Deutlich, ja packend

In einem klassisch, ja langweilig gestalteten Buch mit wunderbaren Plänen erzählt der emeritierte ETH-Professor Vittorio Magnago Lampugnani packend die Stadtgeschichten von Florenz, Siena, Rom, Lissabon, London, Paris, Berlin, Wien und mehr. Es ist Lese- und Bilderbuch in einem.

Text: Rahel Marti / 22.02.2018 14:00

weiterlesen für Abonnenten

https://www.hochparterre.ch/nachrichten/buecher/