Anzeige

Nachrichten durchsuchen

Campus

Komplize Zufall

weiterlesen

Presseschau

Zürich schreibt Wettbewerb für Koch-Areal aus

weiterlesen

Architektur

Fördert Architektur die Innovation im Berggebiet?

weiterlesen

Anzeige

Anzeige

Die Kraft des Ensembles

Themenhefte

Schatten im besten Licht

Themenhefte

Das Holzspiel «Tawa» von Christian Spiess für Naef Spiele. Temporäre Installation «HOUSE 2» von ALICE – EPFL und ZHdK. Forschungsprojekt und Buch «The Sausage of the Future» von Carolien Niebling, ECAL. Die Plattform «Online Depot» von Depot Basel mit Luke Archer. Das individuell anpassbares Messer «NEIFF» von Adrian Gögl. Die Kommode «Buka» von Michael Schweingruber für die Möbelwerkstatt tisch4you. Der Gartenstuhl «Lausanne» von Adrien Rovero für Atelier Pfister. Die Design Biennale Zürich 2017 unter dem Motto «HELLO FUTURE» der Initiatorinnen und Kuratoren Fabienne Barras, Gabriela Chicherio und Andreas Saxer. Porzellanvase «Spring» für Wegrandblumen von Felice Dittli mit Andreas Steinemann. Das koooperative Computerspiel «Oniri Islands» vom Genfer Tourmaline Studio. Unterrichtsmodul «Hic et Nunc – Hier und Jetzt» der ZHdK in Kooperation mit der Zürcher Fachorganisation AOZ in der Messehalle 9 in Oerlikon. Die pflanzengefärbte Textilkollektion «NOU» von Jennifer Grunder. Das Kooperationswerkzeug «Moving Walls» von Jörg Boner für Moving Walls. «Algorithmic Sweatshirt» von Etter Studio fürs muda, Museum of Digital Art in Zürich. Teppiche und Wandbespannungen von Lela Scherrer und Christoph Hefti für die neuen Sitzungszimmer von Swiss Textiles. Das Virtual Reality-Spiel ‹Break a Leg› von Apelab für RTS SRG SSR. Die Leuchte «Veilleuse Tellurique» von Laura Couto Rosado von Digital Alchemy. Der Hobo-Kocher e7° von Damien Regamey für e7°. Der «All Plastic Chair» von Jasper Morrison für Vitra. Der Lederschmuck von «IT’S LAUBER». Der Sessel «Surpierre» von Frédéric Dedelley für Atelier Pfister. Die Lederkollektion von Isaac Reina für Caran d’Ache. Der lautsprecherlose Kopfhörer «Batband» von Studio Banana.

Bildergalerien

Die Besten 2017: Nominiert in der Kategorie «Design»

Text: Lilia Glanzmann / 30.10.2017 15:10


Wer gewinnt dieses Jahr den goldenen, silbernen und bronzenen Hasen in der Kategorie «Design»? Die Bildergalerie versammelt alle nominierten Projekte. Die Trophäen werden am Dienstag, 5. Dezember 2017 im Museum für Gestaltung – Toniareal verliehen.

Die Besten 2017: Nominiert in der Kategorie «Landschaft»

Die Besten 2017: Nominiert in der Kategorie «Architektur»

«Die Besten 2017»: Preisverleihung und Präsentation. Dienstag, 5. Dezember 2017 19 Uhr im Museum für Gestaltung – Toniareal.

RSS-Feed Artikel drucken

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben
   

Name*

 

E-Mail* (wird nicht angezeigt)

 

URL*

 

Kommentar*

 
  Bitte geben Sie das unten angezeigte Wort ein:


(Ich kann das Wort nicht lesen)

 
https://www.hochparterre.ch/nachrichten/bildergalerien/blog/post/galerie/die-besten-2017-nominiert-in-der-kategorie-design/1507799079/