Köbi Gantenbein, Chefredaktor: «Chefredakters Sofa steht in seiner holzgewandeten Stube in Fläsch. Es ist ein Eigenbau. Auf einem filigranen Metallgestell liegen lose vier in schwarzes Tuch eingepackte Schaumstoff-Kerne. Die Kissen sind Erbstücke.»

So fläzt Hochparterre

Hochparterre schaut in der aktuellen Ausgabe zurück auf die Geschichte des Sofas. Wie es in unseren Stuben aussieht, zeigt die Bildergalerie: Alle Mitarbeitenden haben ihr Sofa fotografiert und kommentiert.

«Das Bett wird öffentlich und das Sofa privat. Lebensgewohnheiten verändern Menschen und Möbel», schreibt Christina Horisberger in der aktuellen Ausgabe von Hochparterre. Sie schaut zurück auf die Geschichte des Sofas im 20. Jahrhundert, stellt aber gleichzeitig die neuesten Entwicklungen von vier Designern vor. Was deren Ideen mit uns zu tun haben, haben wir uns in der Redaktion gefragt. Die Antwort finden Sie in der Bildergalerie «So fläzt Hochparterre». Alle Mitarbeitenden haben ihr Sofa fotografiert und kommentiert.

close

Kommentare

Felix Held 18.06.2012 23:11
Das Sofa vom Chefredaktor ist KEIN Eigenbau, sondern von IKEA: Sofa Moment von Niels Gammelgaard, 1983. Ist also 5 Jahre älter als HP. Eigenbau vielleicht in dem Sinn, dass die Möbel von IKEA bekanntlicherweise zusammengebaut werden müssen...
Köbi Gantenbein 19.06.2012 09:29
Irrtum, lieber Felix Held, und wohl doch nicht. Die Kufen sind von einem Sofa, das ich vom Sperrmüll geholt habe. Seine Rückenlehne war ruiniert, so dass ich sie neu zu bastlen hatte ebenso die Polster. Der Preis für das scharfsichtige Auge 2012 ist Dir aber gewiss und ich gratuliere Dir dazu.
Weisser Tiger 19.06.2012 13:11
Hey, bei Agnes Schmid sieht es ja aus wie bei Siegfried und Roy ;-)
Mirko Beetschen 19.06.2012 13:16
Was für eine gute Idee! Habe die Strecke mit Genuss studiert. Danke dafür! Was auffällt: Sofas alle anders - Wände (fast) alle weiss! :-)
Gerald Brandstätter 19.06.2012 14:12
Na, wer wohnt denn da? War amüsant, zumal auch erstaunlich und immer wieder überraschend zu sehen, wie Leute wohnen, die sich im Alltag mit Architektur, Design und Kunst auseinandersetzen. Weiter so...mit solch schonungslosen Offenbahrungen!
Felix Held 19.06.2012 22:39
Wenns vom Sperrmüll ist und weiterentwickelt, ist es auf jeden Fall ein Eigenbau.
Julian Bärlin 20.06.2012 16:36
Es gibt übrigens aus meiner Sicht die perfekte Symbiose aus Fläzsofa, Gästebett und gutem Design. Hier mein Tipp: "Square" von Brühl
Agnes Schmid 20.06.2012 16:36
Hey weisser Tiger, ein bisschen Zirkus im Leben muss sein!
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen