Die Credit Suisse schreibt ihre Türen im Neubau von Max Dudler an, damit ihre Mitarbeiter den Weg finden. Fotos: Andres Herzog

Ein und Aus an der Europaallee

Im Maiheft lobt Hochparterre die Fassade des Baufelds E an der Europaallee in Zürich: Kunststein, dessen Form und Farbe erklärt, wer wo ins Haus tritt. Bei den übrigen Bauten im Quartier gehts homogener hinein, wie unsere Galerie zeigt.

Im Maiheft lobt Hochparterre die Fassade des Baufelds E an der Europaallee in Zürich: Kunststein, dessen Form und Farbe erklärt, wer wo ins Haus tritt. Bei den übrigen Bauten im Quartier gehts homogener hinein, wie unsere Galerie zeigt....
Ein und Aus an der Europaallee

Im Maiheft lobt Hochparterre die Fassade des Baufelds E an der Europaallee in Zürich: Kunststein, dessen Form und Farbe erklärt, wer wo ins Haus tritt. Bei den übrigen Bauten im Quartier gehts homogener hinein, wie unsere Galerie zeigt.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?