Im Kanton Glarus fusionierten 29 Dörfer zu drei Gemeinden. Im Bild der Kantonshauptort Glarus. Fotos: Peter Hauser

Der fusionierte Kanton Glarus

Im Kanton Glarus fusionierten 29 Dörfer zu den drei Gemeinden. Der Fotograf Peter Hauser hat im aktuellen Heft die Brennpunkte dieser Entwicklung dokumentiert. Hochparterre.ch zeigt eine Auswahl der Bilder in einer Galerie.

Im Kanton Glarus fusionierten 29 Dörfer zu den drei Gemeinden Glarus Nord, Glarus und Glarus Süd. Die Titelgeschichte der Aprilausgabe 2013 von Hochparterre fragt: Was hat die Glarner Reform für die Raumplanung gebracht? Für die Bevölkerung, die Wirtschaft und die Landschaft? Der Glarner Fotograf Peter Hauser hat im Heft die Brennpunkte dieser Entwicklung dokumentiert. Hochparterre.ch zeigt eine Auswahl der Bilder in einer Galerie.Im März, nach Redaktionsschluss des Hefts, fand in Glarus die Gemeindeversammlung zum Richtplan statt. Die grosse Mehrheit der 650 Anwesenden hiess den progressiven Richtplan gut. In einem Punkt schärfte ihn die Versammlung gar, in dem sie einen zusätzlichen Siedlungsrand zog. Hingegen sollen mehr Familiengartenareale als vorgesehen an ihrem Standort bleiben und die Strassenverkehrslösung über den Bahnhof Glarus (im Artikel beschrieben) wurde aus dem Richtplan gekippt. Glarus Süd informierte an drei Abenden über den Richtplan. Die Gemeinde muss voraussichtlich 35 Hektare...
Der fusionierte Kanton Glarus

Im Kanton Glarus fusionierten 29 Dörfer zu den drei Gemeinden. Der Fotograf Peter Hauser hat im aktuellen Heft die Brennpunkte dieser Entwicklung dokumentiert. Hochparterre.ch zeigt eine Auswahl der Bilder in einer Galerie.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch