In den Sitzungszimmern ist die Kassettendecke ein attraktiver Blickfang. Fotos: Aebi & Vincent / Thomas Telley, Adrian Scheidegger

Zwischen roh und edel

Aebi und Vincent Architekten bauen den Berner Sitz der Schweizerischen Nationalbank um. Als Ausweichort bauen richten sie in einem Gewerbehaus drei Bürogeschosse mit Cafeteria ein. Sie entfernen alle demontablen Einheiten, die übrigen Oberflächen bleiben samt Putz- und Farbschichten erhalten.

Aebi und Vincent Architekten bauen den Berner Sitz der Schweizerischen Nationalbank (SNB) am Bundesplatz um. Als Ausweichort für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter richteten sie in einem Gewerbehaus an der Laupenstrasse drei Geschosse mit Büros und einer Cafeteria ein. Den Spagat zwischen dem Anspruch, hochwertige Arbeitsplätze zu schaffen, dabei die Kosten aber tief zu halten, lösten die Architekten mit einer gestalterischen Zuspitzung.Aus den bestehenden Räumen wurden alle demontablen Einbauten entfernt, die übrigen Oberflächen blieben samt Putz- und Farbschichten erhalten. Diese unterschiedlichen Teile wurden mit einer dünnen Farbschicht – Architekt Bernhard Aebi spricht vom «Damenstrumpf» – lasiert und damit optisch homogenisiert. Zu einem Blickfang sind dabei in einigen Räumen die Decken geworden: In den Dreissigerjahren hatte man sie als Kassettendecken mit Hohlkörpern aus Holz und Schilf als verlorene Schalung konstruiert und nun sichtbar belassen.Diesem verbrauchten, aber veredelten ...
Zwischen roh und edel

Aebi und Vincent Architekten bauen den Berner Sitz der Schweizerischen Nationalbank um. Als Ausweichort bauen richten sie in einem Gewerbehaus drei Bürogeschosse mit Cafeteria ein. Sie entfernen alle demontablen Einheiten, die übrigen Oberflächen bleiben samt Putz- und Farbschichten erhalten.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch