Der Beitrag zum «Besten Umbau» von clavienrossier architectes in Charrat VS. Fotos: Roger Frei

Welches Hüsli gewinnt?

Einfamilienhäuser werden zahllos gebaut. Architektonische Dutzendware. Nun sucht die Zeitschrift «Ideales Heim» mit dem Wettbewerb «Das Beste Einfamilienhaus» gute Beispiele.

Einfamilienhäuser werden zahllos gebaut. Architektonische Dutzendware. Alle drei Jahre sucht die Zeitschrift «Ideales Heim» daraus gute Beispiele – mit dem Wettbewerb «Das Beste Einfamilienhaus». Gleichzeitig verleiht die Zeitschrift «Umbauen + Renovieren» den Architekturpreis «Der Beste Umbau». Die mit 10 000 Franken dotierten Preise gehen an die Verfasser eines in der Schweiz oder in Liechtenstein realisierten Projekts, das zwischen 2007 und 2011 fertiggestellt wurde. Neben dem Jury- gibt es je einen Publikumspreis. Neu kann ab diesem Jahr auch online abgestimmt werden. Die Preise werden im Januar an der Swissbau in Basel verliehen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen