Elisabeth & Martin Boesch Architekten werden das Kurtheater Baden umbauen und erweitern. Fotos: PD

Weg frei für Kurtheater Baden

Das Kurtheater in Baden kann umgebaut werden, meldet die Theaterstiftung Region Baden-Wettingen. Das Bundesgericht hat die Beschwerde gegen das Bauprojekt abgewiesen.

Das Kurtheater in Baden kann umgebaut werden, schreibt die Theaterstiftung Region Baden-Wettingen in einer Pressemitteilung. Das Bundesgericht hat die Beschwerde gegen den Umbau und die Erweiterung abgewiesen. Die Vorinstanzen hätten nicht willkürlich entschieden, so die Richter. Sie gewichten das öffentliche Interesse am Bau höher als die Wahrung der Aussicht der Anwohner. Nun beginnt die Stiftung mit der Ausschreibung des Projekts, das Elisabeth & Martin Boesch Architekten entworfen haben. Ab April 2018 sollen archäologische Grabungen stattfinden, danach ist Baubeginn. Auf den Jahreswechsel 2019/2020 soll das Kurtheater wiedereröffnet werden.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen