Marcel Andino Velez: «Wenn man polnische Städte betrachtet, dann sehen sie im Westen aus wie deutsche Städte und im Osten wie russische Städte. Und Warschau in der Mitte sieht aus wie nichts sonst.» Fotos: Marek Szczepanski

Warschaus mutige Schritte

Wie steht es um das Museumsprojekt von Christian Kerez in Warschau? Welche Rolle spielt die Architetur im Programm des Museums für Moderne Kunst? Marcel Andino Velez, Vizedirektor des Museums, gibt Auskunft. Und im Herbst bietet sich die Gelegenheit alles vor Ort anzusehen.

  Gleich zu Beginn die Frage, die das Schweizer Publikum am meisten interessiert: Wie läuft das Projekt für den Neubau des Museums für Moderne Kunst von Christian Kerez? Zurzeit sind wir am letzten Schliff für die Baubewilligung. Es gab Verzögerungen, weil sich das Museumsprojekt mit anderen Investitionen im gleichen Gebiet überlagert. So wird direkt unter dem künftigen Museum eine neue Metrolinie gebaut, zudem wird auch die ganze Umgebung samt Strassen- und Fusswegnetz neu gestaltet, die die Topografie des Platzes verändert. Das Museumsprojekt ist ja nur ein Teil des Stadtentwicklungsprojekts für die Umgebung des Kulturpalastes. Wie sieht der Zeitplan aus? Im Herbst sollten wir die letzten Fragen geklärt haben. Die Finanzierung ist gesichert, wir rechnen mit Gesamtkosten von maximal 115 Millionen Euro. Wir hoffen, dass wir in zwei Jahren mit dem Bau beginnen können, 2016 wäre das Gebäude fertig. Bei den Fussballstadien ging es schneller, sie geniessen politische Priorität. So hat Wars...
Warschaus mutige Schritte

Wie steht es um das Museumsprojekt von Christian Kerez in Warschau? Welche Rolle spielt die Architetur im Programm des Museums für Moderne Kunst? Marcel Andino Velez, Vizedirektor des Museums, gibt Auskunft. Und im Herbst bietet sich die Gelegenheit alles vor Ort anzusehen.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch