Marianne Haller-Arm erzählt aus der 150-jährigen Firmengeschichte.

Von Webstuhl zu Wohnung

Die Firma Arm in Biglen hat 2012 die Produktion eingestellt. Marianna Haller-Arm erzählt in einem Video, was seit den Anfängen der Blattmacherei bis heute geschah.

Die Textilindustrie verändert sich und so hat auch die Firma Arm in Biglen die Produktion eingestellt: Marianna Haller-Arm erzählt in einem Video von den Anfängen der Blattmacherei bis zum letzen Tag im Jahr 2012. Wo einst die Webstühle entstanden sind, wird bald auch gewohnt. ANS Architekten planen und bauen in den einstigen Industriehallen Atelier-Wohnungen. In diesem Film erklärt der Architekt Rolf Nöthiger das Konzept. Wer den Wandel von Industriebauten zu Wohnraum selbst sehen und beurteilen möchte, kann das anlässlich der Besichtigung der drei ersten bezugsbereiten Wohnungen am Samstag, 28. März tun. Ab 1. Mai sind dann alle elf Einheiten bezugsbereit.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen