Durch den Pavillon de l’arsenal in Paris kann man virtuell spazieren.

Virtueller Rundgang

Die Ausstellung «AI & Architecture» im Pavillon de l’arsenal in Paris kann man trotz Corona besichtigen. Der Kurator und Architekt Stanislas Chaillou hat kurzerhand ein 3D-Modell der Schau online gestellt.

Der Museumsbetrieb ist in vielen Teilen der Welt eingeschränkt wegen der Corona-Pandemia. Auch der Pavillon de l’arsenal in Paris musste seine Türen schliessen. Die Ausstellung «AI & Architecture» kann man trotzdem besichtigen. Der Kurator und Architekt Stanislas Chaillou hat ein 3D-Modell online gestellt, mit dem man durch seine Ausstellung zur künstlichen Intelligenz spazieren kann. So erfährt man am Computer, wie die Rechenkraft die Architektur seit den 1960er-Jahren beeinflusst hat. Und wie die jüngste Form der Computerintelligenz sie noch verändern wird.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen