Regula Trachsel, Ingenieurin, vor dem Holzbrücklein von Julius Natterer bei Garstatt: «Viele meiner Werte sind da gebaut.» Foto: Caspar Martig

Über Simme, Rhein und Rhone

Regula Trachsel ist Bauingenieurin in Zweisimmen. Ein Porträt mit sechs Brücken im Simmental, im Tessin, im Wallis und in Graubünden.

Der Name ist Programm – Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein heisst der SIA. Mögen Architektinnen diesen Namen ins Wanken bringen, die Bauingenieure halten ihm die Stange: 1621 sind Männer, 144 sind Frauen. Selten also wählen junge Frauen den Weg von Regula Trachsel – sie ist Bauingenieurin. Sie lernte Tiefbauzeichnerin und machte noch eine Lehre als Bauschreinerin. An der Berner Fachhochschule in Burgdorf studierte sie. «Ich liebe die Vielseitigkeit, den Entwurf, die Statik, das Berechnen, und ich bin gerne als Bauleiterin auf der Baustelle», sagt sie. «Dass ich eine Frau bin, spielt für meine Arbeit keine Rolle.» Afrika, Weltreise, heim nach Zweisimmen Nach dem Studium – «ich war zeitweise allein mit zwanzig Studenten» – war sie als Ingenieurin in Botswana. Nicht in der Entwicklungsarbeit, sondern in einem einheimischen Büro. Ihr Mann Sascha Schär war Zimmermann und studierte in Freiburg Architektur, und so beschlossen die beiden, nach Reisen in die Welt in Zweisimmen ein...
Über Simme, Rhein und Rhone

Regula Trachsel ist Bauingenieurin in Zweisimmen. Ein Porträt mit sechs Brücken im Simmental, im Tessin, im Wallis und in Graubünden.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch