Die Taminabrücke von Pfäfers nach Valens übertrifft alle vergleichbaren Konstruktionen in der Schweiz. Fotos: taminabruecke.ch

Taminabrücke im Bau

Die Taminabrücke übertrifft alle vergleichbaren Konstruktionen in der Schweiz. Am Freitag stellt der Verein Salginatobelbrücke Schiers das Ausführungsprojekt vor.

Hinter Bad Ragaz wird die Taminabrücke von Pfäfers nach Valens geschlagen. Die Stahlbetonbogenbrücke übertrifft alle vergleichbaren Konstruktionen in der Schweiz. In einer Höhe von über 200 m schwingt sie sich fast einen halben Kilometer über die tief eingeschnittene Schlucht. Mit einer Bogenspannweite von 260 m wird sie zu den grössten Bogenbrücken Europas gehören. Ruedi Vögeli, Leiter Sektion Kunstbauten des Kantons St. Gallen, wird vor dem Verein Salginatobelbrücke Schiers das Ausführungsprojekt vorstellen. Besonders ist die Konstruktion des Bogens, die im Freivorbau von beiden Talseiten her erfolgt und mit dem Zusammenschluss beider Bogenhälften Ende 2014 abgeschlossen sein wird. Die Veranstaltung findet am Freitag, 8. November 2013, im Bildungszentrum Palottis in Schiers statt, Beginn um 20.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen