Treppen, Rampen, Bänke, Geländer und Mauern: der Streetbereich des Freestyleparks Zürich. Fotos: Michael Lio


Stadt, Land, Funsport

Auf Geländern gleitend nutzen Freestyler die Stadt. Biker dagegen nutzen die Natur, rasen durch den Wald. Beide müssen ihre Nutzung von Stadt und Land stets gegenüber Hausabwarten oder Wanderern verteidigen. Angestossen vom Verein Freestylepark Zürich suchte die Stadt Zürich ab 2002 nach Möglichkeiten für Übungsflächen. Auf der Allmend Brunau gibt es jetzt einen Freestyle- und Bikepark.

Auf Geländern gleitend und Treppen hinunterspringend nutzen Freestyler die Stadt. Biker dagegen nutzen die Natur, rasen durch den Wald und springen über Hügelkuppen. Beide müssen ihre Nutzung von Stadt und Land stets gegenüber Hausabwarten oder Wanderern verteidigen, beide erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Angestossen vom Verein Freestylepark Zürich suchte die Stadt Zürich ab 2002 nach Möglichkeiten für Übungsflächen. Dank des Vereins Züritrails wurde das Programm um einen Bikepark erweitert.
Nachdem der Standort auf der Allmend Brunau bestimmt war, folgte ein längerer Stillstand. Doch nun liegen Freestyle- und Bikepark beidseits der Allmendstrasse. Sie sind eigenständige Projekte, doch amtete Grün Stadt Zürich als doppelter Bauherr. Daher ist die Bepflanzung aufeinander abgestimmt, und die Parks sind in ein übergeordnetes Wegenetz eingebunden.
 In drei dreieckigen Restflächen zwischen der Allmendstrasse und bestehenden Sportfeldern ordnet der Freestylepark spezifische Nutzungen ein:...
Stadt, Land, Funsport

Auf Geländern gleitend nutzen Freestyler die Stadt. Biker dagegen nutzen die Natur, rasen durch den Wald. Beide müssen ihre Nutzung von Stadt und Land stets gegenüber Hausabwarten oder Wanderern verteidigen. Angestossen vom Verein Freestylepark Zürich suchte die Stadt Zürich ab 2002 nach Möglichkeiten für Übungsflächen. Auf der Allmend Brunau gibt es jetzt einen Freestyle- und Bikepark.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch