Berufsfachschule BBB in Baden (Armin Meili / Burkard Meyer Architekten, Baden) Foto: Roger Frei.

sia aargau preis 2014

Die Sektion Aargau des sia hat die Berufsfachschule BBB in Baden, die Löwenscheune im Kloster Wettingen und das Haus Wedekind in Aarau mit dem «sia aargau preis 2014» ausgezeichnet.

Die Sektion Aargau des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins sia hat die Berufsfachschule BBB in Baden, die Löwenscheune im Kloster Wettingen und das Haus Wedekind in Aarau mit dem «sia aargau preis 2014» ausgezeichnet. «Der sia aargau würdigt drei Bauvorhaben, bei denen die Umnutzung geschützter Bausubstanz nicht nur baukünstlerisch und denkmalpflegerisch, sondern auch aus der Benutzerperspektive gelungen ist» heisst es in einer Pressemitteilung. Die öffentliche Hand habe hier ihre Verantwortung für das baukulturelle Erbe im Aargau und damit ihre wichtige Vorbildfunktion wahrgenommen. Mit Wettbewerben und begleiteten Verfahren bei der Realisierung sei auf angemessene Prozesse gesetzt worden. 

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen