Übernimmt von Investor Remo Stoffel ab dem 1. Oktober 2015 das Präsidium im Verwaltungsrat der 7132 AG: Hans-Peter Domanig. Fotos: zVg

Neuer Mann für die «Femme de Vals»

Hans-Peter Domanig übernimmt von Investor Remo Stoffel ab dem 1. Oktober 2015 das Präsidium im Verwaltungsrat der 7132 AG, die in Vals einen Hotel-Turm bauen will.

Wie die Unternehmensleitung der 7132 AG, die in Vals das Hotel «Therme Vals» betreibt, in einer Medienmitteilung schreibt, übernimmt Hans-Peter Domanig von Investor Remo Stoffel ab dem 1. Oktober 2015 das Präsidium im Verwaltungsrat. Der neue Verwaltungsrat habe die Verantwortung, das Projekt des Hotel-Turms «Femme de Vals» weiter voranzutreiben. Domanig baute 2010 die Priora Gruppe auf, zuerst als CEO, später als Verwaltungsratspräsident. Von 1994 bis 2010 war er zudem CEO der Implenia Real Estate und Mitglied der Konzernleitung. 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen