2018 mit dem Prix Lumière der SLG ausgezeichnet: Das Büro Licht Kunst Licht hat das Licht des Veloparkhauses der Novartis in Basel gestaltet..

Neuer Geschäftsleiter für Schweizer Licht Gesellschaft

Daniel Tschudy wird ab 1. April 2019 die Geschäftsführung der Schweizer Licht Gesellschaft (SLG) von Albert Studerus übernehmen.

Der Architekt und Lichtplaner Daniel Tschudy ist ein langjähriges und aktives Mitglied des Vorstandes der SLG. Er hat intensiv am Aufbau des SLG-Colleges mitgearbeitet und diverse Normentätigkeiten als Vertreter der Schweiz in den europäischen Normenkomitees wahrgenommen. Seit fast 30 Jahren ist Tschudy als Lichtplaner im In- und Ausland tätig. Die Schweizer Licht Gesellschaft ist der Verband der Lichtspezialisten der Schweiz. Sie hat im Herbst 2018 den europäischen Lichtkongress «Licht 2018» veranstaltet und vergibt alle zwei Jahre den Prix Lumière.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen