Flüchtlinge beim gemeinsamen Kochen.

Neue Heimat?! (4/4): Inklusion

In einer Artikelreihe auf Hochparterre.ch geht der Verein ‹Architecture for Refugees› der Frage nach, was Architekten und Architektinnen tun können, um die Situation der Flüchtlinge zu verbessern. Der vierte Beitrag fragt, wie wir die geflüchteten Menschen in unser System einschliessen können.

Integration in Bezug auf Migration bedeutet, dass die geflüchteten Menschen in das System des Aufnahmeland eingegliedert werden. Dabei bleiben die Menschen Flüchtlinge und passen sich dem bestehenden System so gut es geht an. Bei der Inklusion hingegen werden die Flüchtlinge ein Teil des System. Dabei passt sich nicht der Flüchtling der gegebenen Struktur an, sondern die Struktur wird durch die neuen Bestandteile verändert. Im Gegensatz zur Integration schafft die Inklusion eine Ausgangslage, die für alle gleich ist und ermöglicht, dass jeder die gleichen Rechte und Ansprüche auf die vorhandenen Ressourcen wie beispielsweise das Bildungs- und Gesundheitssystem, den Arbeitsmarkt oder den Wohnungsmarkt hat.Die derzeitige Wohnsituation der Flüchtlinge ist unserer Meinung nach eine Integration und keine Inklusion. Die geflüchteten Menschen erhalten eine Wohnung oder ein Zimmer, bleiben aber in den meisten Fällen von uns Einheimischen getrennt. Ihre Wohnqualität entspricht nicht annähernd der unsrigen...
Neue Heimat?! (4/4): Inklusion

In einer Artikelreihe auf Hochparterre.ch geht der Verein ‹Architecture for Refugees› der Frage nach, was Architekten und Architektinnen tun können, um die Situation der Flüchtlinge zu verbessern. Der vierte Beitrag fragt, wie wir die geflüchteten Menschen in unser System einschliessen können.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch