Die Startseite von skk.ch

Netzkritik: skk.ch

Sieht die Webseite eines Landschaftsarchitekturbüros anders aus, als die eines Architekturbüros? Dieser Frage sind wir anhand des neuen Internetauftritts von SKK Landschaftsarchitekten nachgegangen.

Sieht die Webseite eines Landschaftsarchitekturbüros anders aus, als die eines Architekturbüros? Ja natürlich, die Bilder zeigen Gärten und Parks statt Häuser und Siedlungen. Aber gibt es Disziplin spezifische Designlösungen? Um die Antwort vorwegzunehmen: auf der neue Webseite von SKK Landschaftsarchitekten aus Wettingen haben wir keine gefunden. Die Webseite lässt die Experimente bleiben und konzentriert sich auf den Service. Der Besucher wird umfassend informiert, über das Angebot, die Projekte, das Büro. Die Gestaltung hält sich zurück, um den interessierten Benutzer nicht zu stören. Allerdings könnte man diese Umsetzung auch als Reaktion auf das breite Spektrum der Tätigkeitsfelder interpretieren. Die Projektbilder, die den Besucher auf der Startseite empfangen, zeigen diesem zwar, dass es hier um Landschaft geht. Eine landschaftsarchitektonischen gemeinsamen Nenner ist zwischen der «Reaktivierung einer Seitenrinne der Reuss» und der «gartendenkmalpflegerischen Fachberatung einer Villa» nur schwer ablesbar. Also sagen SKK im Text, wer sie sind. Der Menüpunkt «Über uns» ist ungewohnt ausführlich, fürs «Engagement» braucht es sogar eine Extra-Navigation. Nicht nur über das Büro, sondern auch über die Projekte informiert die Webseite überdurchschnittlich umfassend. Zu den meisten Arbeiten gibt es eine Dokumentation als PDF, übrigens im gleichen Design wie die Webseite (die wiederum das Corporate Design der Firma ins Netz setzt). Die nüchterne Informationspolitik macht die Webseite auch zum Archiv. Unter «Sachgebiete A-Z» sind nicht weniger als 47 Punkte aufgelistet. Wer Archiv sagt, sagt auch Aufwand. Dessen ist sich SKK offenbar bewusst und hat eine 60-Prozent-Stelle für Kommunikation geschaffen, zu deren Aufgabe auch der Unterhalt des neuen Internetauftritts und des Archivs gehören. Fazit: Die These des Landschafsarchitektur spezifischen Webdesig...
Netzkritik: skk.ch

Sieht die Webseite eines Landschaftsarchitekturbüros anders aus, als die eines Architekturbüros? Dieser Frage sind wir anhand des neuen Internetauftritts von SKK Landschaftsarchitekten nachgegangen.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?