Die Startseite von pedrocchi-architekten.ch Fotos: pedrocchi-architekten.ch

Netzkritik: pedrocchi-architekten.ch

Surfen auf der Webseite von Pedrocchi Architekten aus Basel gleicht einer Achterbahnfahrt. Sind Sie bereit, die Kontrolle zu verlieren?

Wer sich immer an alle Regeln hält, ist langweilig. Oder Design spezifischer ausgedrückt: Wer im Entwurf alles nach Vorgabe macht, kommt selten auf ein spannendes Ergebnis. Das gilt auch im Webdesign: Der Entwurf einer Internetseite ist an viele Konventionen gebunden, was deren Bedienbarkeit betrifft. Wer sich um diese Regeln foutiert, verwirrt den Besucher und verhindert die Vermittlung der Inhalte. Ja was jetzt? Regeln einhalten oder jenseits ebensolcher das Besondere suchen? In keiner Designsparte wird sich diese Frage eindeutig beantworten lassen. Antworten gibt nur der einzelne Entwurf. Pedrocchi Architekten haben sich bei der Gestaltung ihrer Webseite klar für das Unkonventionelle entschieden. Für den Benutzer heisst das: Eine Achterbahnfahrt. Zuerst einmal länger warten, bis die Bahn am höchsten Punkt ist (die Webseite geladen). Oben angekommen, ein Moment der Stille im weiten virtuellen Raum. Klick – los geht’s. In rasanter Fahrt an den aufgestellten Projektbildern vorbei. Plötzlich ein St...
Netzkritik: pedrocchi-architekten.ch

Surfen auf der Webseite von Pedrocchi Architekten aus Basel gleicht einer Achterbahnfahrt. Sind Sie bereit, die Kontrolle zu verlieren?

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch