www.moserarchitekt.ch Fotos: moserarchitekt.ch

Netzkritik: moserarchitekt.ch

Wer hätte das gedacht: Die Sache mit dem Laufband lässt noch auf die Spitze treiben. Die Webseite des Badener Architekten Dominik Moser ist ein einziges, durchgehendes Band.

Grafisch sieht das so aus: über den kompletten Bildschirm läuft horizontal ein knapp zehn Zentimeter breites, grün schraffiertes Band. Darin eingelegt oder daran aufgehängt sind die Inhalte: Bilder und Texte. Navigieren kann der Benutzer mittels eines Links- und eines Rechtspfeils unterhalb des Bands. Pro Klick läuft die Inhaltsschiene bis zur nächsten Informationseinheit oder bleibt im Grünen stehen, um den Übergang zum nächsten Menüpunkt zu betonen. Wirklich lustig wird das natürlich erst auf einem Touchscreen. Dort gehen Navigation und Interaktion eine wirklich hübsche Symbiose ein: Der Benutzer konsumiert die Webseite indem er das Band mit dem Finger über den Bildschirm zieht. Fast scheint es, moserarchitekt.ch wurde zuerst für den Gebrauch auf Geräten mit berührungsempfindlichen Screens entworfen, zumal der Effekt auf iPhone und iPad problemlos funktioniert (andere Geräte stehen uns zum Testen leider nicht zur Verfügung). Diese Erkenntnis veranlasste uns, einen zum Blick zurückzuwerfe...
Netzkritik: moserarchitekt.ch

Wer hätte das gedacht: Die Sache mit dem Laufband lässt noch auf die Spitze treiben. Die Webseite des Badener Architekten Dominik Moser ist ein einziges, durchgehendes Band.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch