henn.com: Der Einstieg auf der Homepage ist grosses Kino. Fotos: henn.com

Netzkritik: henn.com

Henn belegt Platz 41 auf der Liste der umsatzstärksten Architekturbüros weltweit. Seine neue Webseite überrascht mit Ironie und enttäuscht mit fehlender Übersetzung.

Henn ist ein international tätiges deutsches Architekturbüro und belegt Platz 41 auf der Liste der umsatzstärksten Baufirmen weltweit. So viel erfahren wir auf Wikipedia. Henn hat eine neue Website, henn.com. Der Einstieg auf der Homepage ist grosses Kino: Auf der kompletten Bildschirmgrösse fliegen wir im Zeitlupentempo den expressiven Kurven des Porsche Pavillon in Wolfsburg entlang, nur die Wolken im blauen Himmel fliegen mit. Wer Zeit hat, oder ein weiteres Mal auf die Webseite zurückkehrt, sieht einen zweiten und dritten Film: Den Pavillon aus der Perspektive des Sprinklers im Park nebenan oder James Bond, wie er das Gebäude als Laufsteg benutzt, bevor er sich in Luft auflöst. Das ist witzig, charmant, ironisch. Einmal im Innern der Seite ist dann aber fertig lustig. Hier gilt es, grosse Mengen an Elementen darzustellen: fast hundert Bauprojekte zum Beispiel oder 330 Mitarbeitende. Da gibt es nur eine Option, nämlich klar darstellen. Also Kacheldesign, im Falle der Projekte. Zum Glück enthält ...
Netzkritik: henn.com

Henn belegt Platz 41 auf der Liste der umsatzstärksten Architekturbüros weltweit. Seine neue Webseite überrascht mit Ironie und enttäuscht mit fehlender Übersetzung.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch