Mies-Award für Kleine

Mit dem Mies van der Rohe Award kürt die Europäische Union alle zwei Jahre gestandene Architekten. Nun will sie auch die Jungen mit einem Preis fördern. Ab 2016 prämiert der Young Talent Architecture Prize Masterarbeiten, die an 50 ausgewählten Schulen und Universitäten in Europa abgeschlossen wurden.

Mit dem Mies van der Rohe Award kürt die Europäische Union alle zwei Jahre gestandene Architekten. Nun will sie auch die Jungen mit einem Preis fördern. Ab 2016 prämiert der Young Talent Architecture Prize Masterarbeiten, die an 50 ausgewählten Schulen und Universitäten in Europa abgeschlossen wurden. Welche zugelassen sind, wird erst nächsten Januar bekannt gegeben. Auch das Preisgeld ist noch nicht bestimmt. Schwammig tönen zudem die Kriterien: Gesucht wird Exzellenz, Authentizität, Innovation und – natürlich – Nachhaltigkeit. Was auch immer man darunter genau verstehen will.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen