Sache Menz sitzt neu im SIA-Vorstand. Fotos: SAM Architekten und Partner AG, Zürich

Menz im SIA-Vorstand

Der SIA hat den Architekten Sacha Menz in den Vorstand berufen. Er löst Andrea Deplazes ab, der nach zwölf Jahren im Vorstand zum SIA-Ehrenmitglied ernannt wurde.

Der SIA hat an der Delegiertenversammlung am 24. April in Genf den Architekten Sacha Menz in den Vorstand berufen, wie der Verein in einer Medienmitteilung erklärt. Menz ist Partner des Zürcher Architekturbüros SAM Architekten und Partner und ETH-Professur für Architektur und Bauprozess. «Er scheint geeignet wie kaum ein anderer, die Positionen des SIA an der Schnittstelle zwischen Planenden sowie ihren Auftraggebern und der Gesellschaft unabhängig und ausgewogen zu vermitteln», schreibt der SIA. Sacha Menz löst Andrea Deplazes ab, der nach zwölf Jahren im Vorstand zum SIA-Ehrenmitglied ernannt wurde. Auch dem Bauingenieur Nicolas Kosztics verlieh der SIA die Ehrenmitgliedschaft.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen