Koolhaas trifft Tschumi

Am Mittwochabend kommen Rem Koolhaas und Bernard Tschumi an der ETH Zürich zum grossen Zwiegespräch zusammen. Zum ersten Mal debattieren die beiden Schwergewichte der Architektur öffentlich über ihre gemeinsamen Interessen und unterschiedlichen Auffassungen.

Marc Angélil und Philip Ursprung eröffnen die Podiumsdiskussion auf dem Hönggerberg mit einer Einführung, bevor die beiden Wahlnewyorker unter der Leitung von Stephan Trüby über Architektur und die Welt diskutieren.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen